Mitglieder

Sortieren nach:
Zeige:
Michael

Michael

Each of us is put here in this time and this place to personally decide the future of humankind. Did you think the Creator would create unnecessary people in a time of such terrible danger? Know that you yourself are essential to this World. —Chief Arvol Looking Horse (1954), Lakota, Dakota, & Nakota Nation
Michaela

Michaela

Wenn jemand einen anderen Verurteilt, kann man fest davon ausgehen das er sich selbst in seinem inneren kritisiert und seine Selbstvorwürfe nach außen Projiziert. Die Beurteilung andere ist häufig das Attribut eines sehr Ego-identifizierten Verstandes.

Er muss Urteilen, fühlt sich niemals wohl- vor allen nicht mit sich selbst und dann fängt er an die anderen zu kritisieren. Dann sind plötzlich die anderen dafür Verantwortlich wie ich mich fühle, ich schiebe die Verantwortung so ab.

Alles was man in sich trägt Projiziert man nach außen auf andere.....

♥♥
Soraya-Loree

Soraya-Loree

Schön dass es euch gibt!
gismoroma

gismoroma

Hi...und eine schöne Woche noch...vermisse euch :-))
franzvonschoenberg

franzvonschoenberg

die Zeit ist gekommen, eine "Art" (Kunst) des Denkens über Spiritualität und Ethik jenseits aller Religion zu finden.
Markus Merlin

Markus Merlin

Spiritualität, Sexualität und Magie. Das ist, was tatsächlich in jedem Augenblick unser Leben gestaltet.

Auch, wenn “Die Wissenschaft” etwas anderes behauptet.

Wenn man nun davon ausgeht, daß genau diese Schöpfungskraft, die ein liebendes Paar aufbringen kann, auch auf andere Objekte gelenkt werden kann? Wenn man davon ausgeht, daß der göttliche Urgrund sich in die Polarität von männlich und weiblich geteilt hat, um Schöpfung in Gang zu setzen? Wenn man erkennt, daß geistige und materielle Welt gar nicht getrennt sind?

Hier ist grundlegendes Umdenken gefragt.

Mit "Tanz des Geistes mit der Materie" biete ich da einen Einstieg....

Vor mehr als 2500 Jahren waren "wir" auf diesem Planeten schon mal viel weiter. Auf meinem Weg der spirituellen Suche bin ich schlußendlich draufgekommen, daß es nicht nur in Indien und China große Lehrer wie Buddha Gautama oder LaoTse gab.

Hier, ja genau hier in Mitteleuropa, war man vielleicht sogar noch ein Stück weiter……
e-creed

e-creed

Ich sag nur WIR-gemeinsam
CaroLyra

CaroLyra

Schade dass hier so wenig los ist....wer mag nochmal ein WIR treffen haben!!?
DanielAgnostiker Sehrgeehrterherrerdenbürger InfokriegerJalett

DanielAgnostiker Sehrgeehrterherrerdenbürger InfokriegerJalett

zitiert sich selbst: WÖRTER,,, funktionieren nur wenn sie ernst gemeint sind !!! <<<--- =>
Eddy Mercurie

Eddy Mercurie

Dive deep into your own Divinity. The crocodile is happy, unharmed and undefeatable, when it is in the depths of a lake or river. Once it sprawls on land, it becomes a plaything and an easy target. Remember this – the depths: they are your refuge, the source of your strength. Stay put there. Do not let your thoughts stray onto the shallows or the sands. Repetition of the Gayathri Manthra develops the dhee sakthi (Power of discrimination) and so its results will be giving up of evil company and the seeking of the company of noble souls. If satsang (good company) is not available, you can keep company with your own higher impulses and noble thoughts. When you establish yourself in the Divine Light, no worry, grief or pride can harm you.

- Divine Discourse, Apr 26, 1965.

If you can fill yourself with good thoughts in any situation, your life will be sanctified. - Baba <3