Über mich

Basis Information

Geschlecht
Männlich

Kontakt Information

Stadt
Bad Reichenhall
Bundesland
Bayern
Land
Germany
Tobias

Tobias

Lust, vorbei zu kommen?
http://www.youtube.com/watch?v=hvFVQZlegYI&feature=youtu.be
- Vor 4 Jahren her
  • Karma
  • Mitglied seit
  • Samstag, den 13. April 2013 um 16:38 Uhr
  • Zuletzt online
  • Vor 4 Jahren her
  • Profil Aufrufe
  • 2,361 Aufrufe
  • groups Tobias ist der Gruppe WIR-OrgaTeam beigetreten
  • Trainieren für den Ernstfall
    30 Minuten Workout mit Tobias 29:18
    30 Minuten Workout mit Tobias Trainieren für den Ernstfall ... heute: Kabelsalat und der Umgang mit der Zange ;)
    videos Vor 1602 Tagen
  • events
  • „Fragen über Fragen“
    Wer lässt es zu, dass unsere Lebensmittel vergiftet werden?
    Wer lässt es zu, dass unsere Kinder geklaut und Menschen weggesperrt werden?
    Wer lässt es zu, dass Kriege geführt werden?
    Wer lässt es zu, dass Menschen hungern müssen?
    Wer lässt es zu, dass wir von Politik und Wirtschaft belogen werden?
    Wer lässt es zu, dass Hass und Gewalt unsere Gesellschaft prägen?
    Und wer versteckt sich immer noch hinter billigen Ausreden?
    Meine Antwort: DU!
    Und jetzt bin ich der Arsch weil ich das ausspreche und versuche, euch daran zu hindern?
    Und weil dieses Bild leider den Tatsachen entspricht, dass Jugendamt beim letzten Termin gedroht hat, uns die Kinder zu nehmen und wir deshalb nächste Woche zum 3. Mal mit denen reden müssen, frage ich euch:
    Was soll ich tun?
    Dein/Euer Tobias
    P.S. Sascha: Rebecca sagt, dass Paket kommt (schon wieder) von dir ... dann schlage ich jetzt einfach Dich vor, wenn oben Beschriebene Fragen zu Mitgefühl und Hilfsbereitschaft haben. Ich danke Dir!
    • „Fragen über Fragen“<br />Wer lässt es zu, dass unsere Lebensmittel vergiftet werden?<br />Wer lässt es zu, dass unsere Kinder geklaut und Menschen weggesperrt werden?<br />Wer lässt es zu, dass Kriege geführt werden?<br />Wer lässt es zu, dass Menschen hungern müssen?<br />Wer lässt es zu, dass wir von Politik und Wirtschaft belogen werden?<br />Wer lässt es zu, dass Hass und Gewalt unsere Gesellschaft prägen?<br />Und wer versteckt sich immer noch hinter billigen Ausreden?<br />Meine Antwort: DU!<br />Und jetzt bin ich der Arsch weil ich das ausspreche und versuche, euch daran zu hindern?<br />Und weil dieses Bild leider den Tatsachen entspricht, dass Jugendamt beim letzten Termin gedroht hat, uns die Kinder zu nehmen und wir deshalb nächste Woche zum 3. Mal mit denen reden müssen, frage ich euch:<br />Was soll ich tun?<br />Dein/Euer Tobias<br />P.S. Sascha: Rebecca sagt, dass Paket kommt (schon wieder) von dir ... dann schlage ich jetzt einfach Dich vor, wenn oben Beschriebene Fragen zu Mitgefühl und Hilfsbereitschaft haben. Ich danke Dir!
    photos Vor 1607 Tagen
  • Für meine Helfer!
    Mein tiefster Dank ist euch gewiss und auch die Hoffnung, die ich in euch setze.
    Mein Problem im "Networken" ist ... ich melde mich nicht.
    Eine scheiß Eigenschaft, die mich viel zu oft daran hindert, mit meinen Lieben zu kommunizieren.
    Wenn ihr damit leben könnt und bereit seid, selbst die Verantwortung für unseren Kontakt zu übernehmen, meldet euch bei mir ... bitte!
    Für die, die durch diese Offenbarung an mir zweifeln ... ich habe andere "positive" Eigenschaften ... ihr könnt auch gerne Janis fragen, ob ich unterm Strich etwas zu bieten habe, er kennt mich am längsten.
    Ich hoffe von euch zuhören und ende mit der Frage:
    Was kann ich noch für euch tun?
    Liebe Grüße
    Dein/Euer Tobias
    • Für meine Helfer!<br />Mein tiefster Dank ist euch gewiss und auch die Hoffnung, die ich in euch setze.<br />Mein Problem im "Networken" ist ... ich melde mich nicht.<br />Eine scheiß Eigenschaft, die mich viel zu oft daran hindert, mit meinen Lieben zu kommunizieren.<br />Wenn ihr damit leben könnt und bereit seid, selbst die Verantwortung für unseren Kontakt zu übernehmen, meldet euch bei mir ... bitte!<br />Für die, die durch diese Offenbarung an mir zweifeln ... ich habe andere "positive" Eigenschaften ... ihr könnt auch gerne Janis fragen, ob ich unterm Strich etwas zu bieten habe, er kennt mich am längsten.<br />Ich hoffe von euch zuhören und ende mit der Frage:<br />Was kann ich noch für euch tun?<br />Liebe Grüße <br />Dein/Euer Tobias
    photos Vor 1607 Tagen
  • Meine Hölle
    Gestern wurde ich 29 Jahre alt.
    Vor 18 Jahren fing mein Kampf ums überleben an.
    Und seit etwa 4 Monaten kämpfe ich öffentlich, versuche zu helfen und Hilfe zu bekommen.
    Was mir einfällt mache ich, schreibe ich und bitte ich um Unterstützung.
    Ich habe euch eingeladen, angestachelt, inspiriert.
    Und der Lohn?
    Je mehr ich für meine Familie kämpfe, desto mehr hasst sie mich.
    Ich durfte meinen Geburtstag trotzdem ohne euch feiern.
    Und dann meinen manche von euch auch noch beleidigt sein zu müssen weil ich die Dinge anders als erwünscht handhabe.
    Wie immer hier das Angebot: „Wenn Du etwas anders willst, mach es!“
    Ich bin enttäuscht, verletzt und verzweifelt. Was kann ich nur tun um endlich zu euch durchzudringen?
    Sascha, dir möchte ich meinen Dank aussprechen! Du hilfst richtig und bietest es nicht nur an! Danke Dir!
    Selbstverständlich werde ich weiter machen!
    Also bis dann
    Dein/Euer Tobias
    http://occupy-planet-earth.blog.de/2013/04/24/hoelle-15785484/
    • Meine Hölle<br />Gestern wurde ich 29 Jahre alt.<br />Vor 18 Jahren fing mein Kampf ums überleben an.<br />Und seit etwa 4 Monaten kämpfe ich öffentlich, versuche zu helfen und Hilfe zu bekommen.<br />Was mir einfällt mache ich, schreibe ich und bitte ich um Unterstützung.<br />Ich habe euch eingeladen, angestachelt, inspiriert.<br />Und der Lohn?<br />Je mehr ich für meine Familie kämpfe, desto mehr hasst sie mich.<br />Ich durfte meinen Geburtstag trotzdem ohne euch feiern.<br />Und dann meinen manche von euch auch noch beleidigt sein zu müssen weil ich die Dinge anders als erwünscht handhabe.<br />Wie immer hier das Angebot: „Wenn Du etwas anders willst, mach es!“<br />Ich bin enttäuscht, verletzt und verzweifelt. Was kann ich nur tun um endlich zu euch durchzudringen?<br />Sascha, dir möchte ich meinen Dank aussprechen! Du hilfst richtig und bietest es nicht nur an! Danke Dir!<br />Selbstverständlich werde ich weiter machen!<br />Also bis dann<br />Dein/Euer Tobias<br /> http://occupy-planet-earth.blog.de/2013/04/24/hoelle-15785484/
    photos Vor 1610 Tagen
  • friends Chico und Tobias sind jetzt Freunde
  • groups Tobias ist der Gruppe Kinder"erziehung" in der neuen Zeit beigetreten
  • groups Tobias ist der Gruppe HOLOFEELING beigetreten
  • groups Tobias ist der Gruppe Germanische Heilkunde® beigetreten
  • groups Tobias ist der Gruppe Wildnistraining / Waldläuferschule beigetreten
  • groups Tobias ist der Gruppe WIR Berlin beigetreten
  • groups Tobias ist der Gruppe Wir schaffen Zugang beigetreten
  • groups Tobias ist der Gruppe WIR treffen UNS beigetreten
  • Stellenausschreibung
    Eure Bewerbungen zu folgenden Stellenausschreibungen erwarte ich:
    Postalisch:
    Tobias Heberle
    Murgtalstr. 55
    76596 Forbach
    Via E-Mail:
    der-gute-freund@t-o-b-i-a-s.com
    Via Skype:
    tobias.und.rebecca
    .....
    Gesucht werden:
    - Concierges
    - Chauffeurs
    - Tattowierer
    - Handwerker
    - Lehrer
    - Apotheker
    - Fitnesstrainer
    - Akquisitoren
    - Sicherheitsleute
    .....
    Der Concierge steht in direktem, engen Kontakt zu mir, gleicht mit mir meine Termine und Aufgaben ab und unterstützt mich dabei, diese zu erfüllen.
    .....
    Da ich keinen Führerschein machen darf und dennoch zu euch kommen möchte, suche ich einen Chauffeur, möglichst mit eigenem Vehikel, der bereit ist, mich zu meinen Terminen zu bringen.
    .....
    Die Aufgabe des Tattowierers erklärt sich, denke ich, von selbst.
    .....
    Meine Handwerker helfen mir dabei, die Wohnung zu streichen und zu renovieren, den Garten zu gestalten und den Keller umzubauen.
    .....
    Lehrer suche ich vorerst für Englisch, Französisch und Türkisch. Außerdem suche ich Lehrer, die mir beibringen, mich zu organisieren und meine Vorhaben zu planen. Hierfür benötige ich auch das Wissen über mögliche Alternativen.
    .....
    Mein Apotheker besorgt mir meine Medikamente zu den von mir geforderten Konditionen: unbegrenzt und kostenlos.
    .....
    Die Akquisitoren sind zuständig für die Akquise von Einladungsadressen und neuen Freunden. Außerdem helfen sie aktiv, mich/uns in die Öffentlichkeit zu bringen. Ihnen kann es auch passieren, mit „privaten“ Notwendigkeiten beauftragt zu werden.
    .....
    Mein Fitnesstrainer macht mich sportlich fit und trainiert mich in der Selbstverteidigung. Wenn ich Wünsche äußern darf, fände ich Krav Maga am besten, bin allerdings bereit, auch andere Sportarten zu lernen.
    .....
    Der Sicherheitsdienst sorgt für die Sicherheit meiner Familie. Außerdem stellt er eine Art „schnelle Eingreiftruppe“ dar, die spätestens nach Anruf auf der Matte steht.
    .....
    Jetzt brauche ich nur noch jemanden, der mir hilft, mein Portfolio für meine Bewerbungen zu erstellen und passende Schriftstücke zu verfassen.
    .....
    Und für die unter euch, die immer noch lieber zu Hause Däumchen drehen habe ich auch eine Aufgabe:
    Ich möchte, dass ihr abends, bevor euch die Müdigkeit überfällt, 5 Punkte aufschreibt, für die ihr am heutigen Tag dankbar seid.
    Am besten eignet sich hierfür ein Büchlein oder wenigstens ein Heft, damit ihr euch auch an den vorhergehenden Tagen erfreuen könnt.

    In Licht und Liebe
    Dein/Euer Tobias

    P.S. Die „Hausparty“ ist abgesagt, jedoch würde ich mich freuen, wenn sich jemand mit einer Kamera bewaffnen würde und mir einmal selber ein paar Fragen stellt.
    http://occupy-planet-earth.blog.de/2013/04/20/stellenausschreibung-15772736/
    profile Vor 1614 Tagen
  • friends Max Mustermann und Tobias sind jetzt Freunde
  • Das Wi(e)r entscheidet!
    Ich möchte mit einem Schwenk aus meinem Leben beginnen:
    Ich wurde gestern einmal mehr ins Arbeitsamt berufen worden, um über meine berufliche Situation zu sprechen.
    Beim letzten Mal habe ich für die Hinfahrt ein Sonderticket im Wert von +40,-€ bekommen, also habe ich mir diesmal ein Ticket gekauft.
    Allerdings bin ich ja arm, weshalb die 8,60€ die mich das kostet, schon spürbar sind.
    Das Amt erzählte mir, sie könnten mir die Fahrtkostenpauschale nicht in Bar ausbezahlen, also habe ich mir einen kleinen Scherz erlaubt. Auf meinen Block schrieb ich:
    „Sehr geehrter Herr Kontrolleur,
    leider verbietet es die aktuelle Gesetzeslage, dass Herrn Heberle die Fahrtkostenübernahme in Bar ausgezahlt wird.“
    Damit bin ich zum Empfang und dann zu meinem Berater um diesen Satz unterschreiben zu lassen, damit ich keinen Ärger bekomme.
    Irgendwie hatten die Mitarbeiter dort ihre Probleme damit, ihr Signum darunter zu setzen.
    Lieber wurden sie aktiv, liefen ein Stockwerk höher und besorgten mir eine Fahrkarte.
    Jetzt habe ich ein „Dauerticket“, welches seine Gültigkeit erst bei Entwertung verliert.
    Wie ihr seht:
    Es funktioniert!
    .....
    Ich habe mir ein paar Stichpunkte gemacht, was mir persönlich wichtig ist und werde versuchen, euch anhand dieser unsere weitere Vorgehensweise zu erklären.
    Mein Hauptrevier:
    https://maps.google.de/maps/myplaces?vpsrc=6&ctz=-120&abauth=51728ef7M-HLXJxz6x1pH05BTriKND9wSxw&vps=1&num=10
    Öffentlichkeitsarbeit:
    - Interviews
    - Woodstock 2013
    - Terminbegleitung
    - Ehrenmitglied (Vereine, Parteien)
    - Vorschläge
    Needs:
    - Portfolio
    - E-Mail-Adressen (Woodstock, Ehrenmitglied)
    - Internetseite
    - Chatraum
    - Online-Kalender
    Geld:
    - Schmuck
    - Spenden
    - Vorschläge
    Der gute Freund:
    - Wohnung renovieren
    - Tattoo
    - Keller und hof schön machen
    - Lehrer
    - Concierge
    - Fitnesstrainer
    - Chauffeur
    - Apotheker
    Vorhaben:
    - „Tag der deutschen Einheit“
    - Woodstock 2013
    - Geburtstag
    - 1.Mai (Beltane, „Chaostage“, Walpurgisnacht)
    - 8.Mai „Tag der totalen Kapitulation“
    - Freunde finden
    Wünsche:
    - Tourbus
    - Kommune
    - Dorf in Afrika
    Dies ist nun ein grober Überblick über das, was ich gerne machen würde.
    Und als erstes dürft ihr euch nun Skype herunterladen
    http://www.skype.com/de/download-skype/skype-for-computer/
    und fügt mich hinzu, damit wir uns endlich mal unterhalten können:
    tobias.und.rebecca
    Ich hoffe, ihr meldet euch endlich!
    Dein/Euer Tobias
    http://occupy-planet-earth.blog.de/2013/04/20/wi-e-r-entscheidet-15772641/
    profile Vor 1614 Tagen
  • Ich bin glücklich!
    profile Vor 1621 Tagen