Wir schaffen Zugang

Gruppen Einstellugen

Wir schaffen Zugang
Kategorie:
Erstellt:
Freitag, 28. Dezember 2012
  • Captain Planet hat eine neue Diskussion in der Gruppe Wir schaffen Zugang begonnen
    Hallöchen Manch einen mag es vielleicht interessieren, auf welchem Wege sich meine Idee, die Unabhängig des aktuellen Projekts auch auf einer wei ...
    groups.discussion Vor 1789 Tagen
  • Captain Planet hat eine neue Diskussion in der Gruppe Wir schaffen Zugang begonnen
    In dieser Diskussion rufe ich alle zu Wort die uns an Ihren Gedanken teilhaben lassen wollen. Also keine Scheu. ...
    groups.discussion Vor 1790 Tagen

Liebe Interessierte

 

Da der Jahreswechsel nun kurz bevor steht ist dies für uns alle eine besinnliche Zeit. Viele von uns nehmen sich vor im kommenden Jahr so manches besser machen zu wollen, sich neue Ziele setzen, oder unerledigte Aufgaben erneut angehen wollen ist dies der geeignete Augenblick dafür eine neue Gruppe ins Leben zu rufen.

 

WIR müssen wieder mehr aufeinander acht geben. Einander wieder finden und vor allem auch diejenigen finden, die uns noch nicht wahrgenommen haben.

 

Es ist allzu leicht, die Stimmen die nach Veränderungen rufen zu ignorieren; Die Wütenden oder gar die Zurückgewiesenen. Doch wenn uns eines am Herzen liegen sollte, dann ist es doch, der Stimme der Vernunft zu folgen.

 

Dies hier ist ein Apell. An Euch an das Orga Team und an alle Anderen.

Natürlich ist es nicht immer ganz einfach das gesammte Bild wahrzunehmen. Wir wenden uns ab, konzentrieren uns auf Dinge, die uns im ersten Augenblick fruchtbarer erscheinen. So manches Mal mag uns auch die Distanz fehlen, den Horizont schauen zu können, doch wären wir jemand Anderes, versuchten wir es nicht.

WIR stehen nicht allein. Vormals nicht und ebensowenig im Heute.

 

WIR braucht eine bessere Zugänglichkeit

 

Natürlich mag das so manchem der dies hier liest im ersten Moment abstrus erscheinen und es mag nur meine Meinung sein, die wenn wir ehrlich sind, im grunde genommen kaum etwas zählt und doch ist WIR nicht mehr so erfolgreich wie einst. Es mag auch sein, das dieser Effekt durchaus gewollt ist.

Doch es wird kaum Fortschritt geben, wenn der Zulauf versiegt, wenn die Interessenten abspenstig werden und die Idealisten längst andernorts verweilen. Wir brauchen sie alle. Die Realisten, die Schwarzseher, die Naiven, die Reinen, die Glaubenden bzw Gläubigen und auch die Optimisten.

Nur mit ihnen können unsere und Eure Projekte in jedweder Hinsicht einen Durchbruch erzielen. Eure Erfolge in allen Ehren und bei allem Respekt natürlich hat WIR auf den verschiedensten Sektoren viel erreicht. Das Netzwerk wirkt leider nunmal nicht sehr einladend und ob es nun Kritik sein mag oder nicht: Wir brauchen einander und wir haben nun fürs neue Jahr auch die Möglichkeit neue Bande zu knüpfen und alte Bande zu erneuern.

 

Wenn ich an das Wir denke, so wie es war, dann wird mir warm ums Herz. Es gab soviel Energie und auch wenn es nur eine Seite im Internet war, ließ es tiefe Gefühle entstehen, die viele von uns so empfanden. Wenn wir uns das WIR von heute  besehen, so stellen wir fest, das es nicht einmal mehr im Ansatz das Selbe ist.

Was auch immer geschehen sein mag, wir waren auch durch Konflikte stark und wie heißt es so schön, ein Kristall entsteht nur unter Druck. Nicht immer gefällt uns was Andere sagen, oder behaupten. Sind wir jedoch ehrlich zu uns selbst, dann erkennen wir wann jemand im Recht ist und wir können nachgeben und an den Meinungen Anderer wachsen.

 

Facebook ist nicht die Antwort auf Alles.

 

Bitte gebt WIR wieder ein freundlicheres Anlitz. Wohin sollen wir denn, wenn WIR schon abweisend wirkt? Wären wir in der Lage das Netzwerk zu stärken, so könnten wir unsere Energien wieder wesentlich leichter bündeln. Unsere Stärke ist doch die Einheit. Lasst die hehren Worte der Startseite nicht gegen an der Brandung zerklüften.

 

Besser noch: Lasst uns, lasst WIR wieder konkreter werden.

 

Bei Fragen und Anregungen würde ich mich sehr über Kritik freuen. Über regen Zulauf natürlich ebenfalls.

Bisher keine Ankündigungen vorhanden.